Skitour & Yoga

Eckdaten, Termin und zeitlicher Ablauf

Ort: Vinschgau, Südtirol
Hotel: 4* Hotel Langtaufererhof
Termin: 24.03.-30.03.2019, 5 Skitourentage
Anreisetag: Sonntag, 24.03.2019, Treffpunkt 17.00 Uhr
Erster Skitag: Montag, 25.03.2019
Letzter Skitag: Freitag, 29.03.2019
Abreisetag: Samstag, 30.03.2019

Allgemeines

Skitouren machen glücklich. Yoga auch! Erlebe in dieser Woche, wie sich diese beiden Kraftquellen wunderbar ergänzen.

In diesem Camp kombinieren wir genussvolle Skitouren mit einem vielfältigen Yogaprogramm.

Die Morgenyoga-Sessions finden je nach Wetter und Aufbruchzeit im Hotel oder am Berg statt. Bei Sonnengruß und Co. vertreiben wir die Müdigkeit aus Kopf und Muskeln und bereiten uns auf die Herausforderungen des Tages vor.

In den Nachmittags-/Abendsessions liegt der Fokus auf Ausgleichsposen und  restaurativem Yoga. Durch längeres Halten der Asanas werden tiefe Bindegewebsschichten erreicht, die Verklebungen der Faszien gelöst, der gesamte Stoffwechsel angeregt und die Regeneration gefördert.

Bei Gelegenheit, meist am Ende der Abendyoga-Einheit, gibt es Übungen zur Tiefenentspannung, z.B. Progressive Muskelentspannung, Yoga Nidra oder eine Power-Napping-Technik. In die Skitouren flexibel eingebunden (und ja, in voller Skimontur) sind nach Bedarf kurze Asana-Stretches, eine Atem-Meditation während des Aufstiegs, ein Gipfel-Sonnengruß-Flow mit Glücksfaktor oder eine Mini-After-Ride-Session…
Alles ohne Dogma, für alle Level geeignet und immer mit dem “Faktor Freude” im Fokus.

Unsere Yogalehrerin, Christiane Hosemann ist begeisterte Skifahrerin und Berg-Fan. Als Referentin für Betriebliches Gesundheitsmanagement, Entspannungsverfahren und Burn-out-Prophylaxe sowie erfahrene Lehrerin für Meditation und Yoga führt sie seit über 20 Jahren ganzheitlich orientierte Seminare und Trainings durch und lehrt an verschiedenen Hochschulen. Außerdem arbeitet sie als Coach und systemische Beraterin in eigener Praxis und leitet ein eigenes Weiterbildungszentrum für Entspannungs-Pädagogik. Ihr Unterrichtsstil ist fröhlich und angenehm undogmatisch.

Skitouren

Bei diesem Camp wird es maximal zwei Gruppen geben. Die Gruppengröße ist auf maximal 7 Personen pro Guide begrenzt. Die Touren finden im Regelfall ohne Hütteneinkehr statt, die Pausen verbringen wir im Gelände, an schönen, windgeschützten Stellen. Die Touren sind für EinsteigerInnen und GenießerInnen ausgerichtet.

Auf dem Programm stehen entspannte Skitouren inmitten der eindrucksvollen Hochgebirgslandschaft im Langtauferer Tal, einem der unberührtesten Täler der Alpen. Wir üben das Anlegen der Felle, eine effiziente Gehtechnik, verschiedene Spitzkehrentechniken und ganz allgemein den Umgang mit dem Material sowie das Verhalten im Gelände. Weiterhin setzen wir uns mit den Sicherheitsaspekten, welche im freien Skiraum zu beachten sind, auseinander.

Anforderungen:
- sicheres Skifahren bei allen Schneebedingungen (es muss nicht schön aussehen, aber du musst runterkommen!)
- normale Kondition ist ausreichend (die konditionellen Anforderungen sind mit einer mehrstündigen Wanderung vergleichbar)
- Vorerfahrung im Tourengehen ist nicht notwendig

Material/Ausrüstung:
- Skitourenausrüstung (Ski/Telemarkski/Splitboard mit Tourenbindung und Fellen) inkl. Harscheisen
- Sicherheitsausrüstung (Schaufel, Sonde, LVS-Gerät)
- Tagesrucksack (ca. 25 bis 35 Liter Volumen)
- eine detaillierte Packliste wird im Vorfeld verteilt
- nice to have: Tourenschuhe, Teleskopstöcke

Bei allen Fragen rund ums Material (für alles andere natürlich auch) stehen wir euch gerne per Telefon oder E-Mail zur Verfügung!

Bitte beachtet auch unsere “Sicherheits- und Risikohinweise”.

Unterkunft

Wir wohnen im neu gestalteten, sehr komfortablen Langtaufererhof mit herrlichem Panoramablick. Das familiengeführte 4* Hotel liegt auf 1.870 Metern Seehöhe im Dreiländereck Schweiz/Österreich/Italien. Hier finden wir die perfekte Ausgangslage für unsere alpinen Abenteuer - einige der Touren starten fast vor der Haustüre - in absoluter Ruhe und mit herrlichem Ausblick auf die alpine Hochgebirgslandschaft. Das Hotel verfügt über einen großzügigen Wellnessbereich mit Panorama-Dachsauna.

Untergebracht sind wir in geräumigen Doppelzimmern, ausgestattet mit modernen Lärchenholzmöbeln in alpinem Design. Große Glasfronten geben den Blick auf die umliegenden Berge frei und schaffen eine lichte und natürliche Wohlfühl-Atmosphäre.

Gastronomisch erwartet uns die Südtiroler Genussküche - diese verbindet die herzhaft-deftigen Aromen der Tiroler Küche mit mediterraner Raffinesse. Besonderer Wert wird auf frische und regionale Zutaten gelegt. 

Leistungen

- Unterkunft im Doppelzimmer
- Halbpension
- kostenlose Spa-Nutzung
- kostenloses WLAN
- Kurse wie beschrieben durch qualifizierte Guides
- Gruppengröße max. 7 Teilnehmer/Guide

Preise

Reisepreis:

EUR 1.098,-
Aufpreis Einzelzimmer EUR 70,- (begrenzt und nur nach Absprache möglich)

Rabatte:

Stammkundenrabatt: Stammkunden erhalten für jeden vermittelten neuen Teilnehmer EUR 50,- Rabatt

Frühbucherrabatt: EUR 30,- bei verbindlicher Buchung bis
31.10.2018

Leihmaterial:

LVS-Gerät, Schaufel, Sonde: EUR 25,-/Woche (nur begrenzt möglich, bitte bei der Anmeldung angeben)

Freerideski mit Tourenbindung und Fellen: 20,- EUR/Tag (nur begrenzt möglich, bitte bei der Anmeldung angeben; die Bezahlung erfolgt vor Ort)

Teleskopskistöcke können wir leider nicht verleihen, euch aber günstig besorgen!

Jetzt anmelden...

Banner_970_Tour

Buckelpiste - Freeride - Skitour - Techniktraining

Thomas Ofner | www.skicamps.de | Blücherstr. 24, 10961 Berlin | Tel. +49.176.48 23 45 56 | t.ofner@skicamps.de